Skip to main content

Agrarwirtschaft & Sondermaßnahmen

Abteilung Agrarwirtschaft und Sondermaßnahmen

Die Abteilung Agrarwirtschaft und Sondermaßnahmen ist zuständig für die Beschulung:

  • der Auszubildenden im dualen System in den Agrarberufen.

  • der Schülerinnen und Schüler im Berufsvorbereitungsjahr.

  • der Schülerinnen und Schüler in Reha-Maßnahmen des IB.

Mit ca. 500 Schülerinnen und Schülern in 33 Klassen ist unsere Schule der einzige Berufsschulstandort im Saarland für die o.g. Ausbildungsberufe. D.h. alle Auszubildenden in den „GRÜNEN BERUFEN“ im Saarland werden hier am TG BBZ 2 beschult. Interessant ist unsere Schule auch für Auszubildende aus grenznahen Regionen in Rheinland-Pfalz sowie Luxemburg.

Durch die Bildungsangebote/Durchlässigkeit bietet die Abteilung Agrarwirtschaft und Sondermaßnahmen jungen Menschen vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten für ihre berufliche Zukunft.

Unsere Berufe und Schulformen finden Sie hier.

 

Studiendirektor L. Feigk, Abteilungsleiter

Kontakt

StD L. Feigk
Abteilungsleiter
+49 681 93 34 200
agr@tgbbz2.de