Skip to main content

Fachverkäuferin / Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk - Schwerpunkt Fleischerei

Verkäuferinnen und Verkäufer im Lebensmittelhandwerk – Schwerpunkt Fleischerei arbeiten in handwerklichen Fleischereien und im Handel an Fleisch– und Wurstbedienungstheken. Ihr Arbeitsbereich umfasst die Präsentation und den Verkauf aller Produkte der Fleischerei. Außerdem sind sie verantwortlich für die Warenannahme und die Warenpflege. Zu den Arbeiten mit Kunden gehört die fachliche Beratung über Fleischereiprodukte ebenso wie über kalte, warme oder kalt/warme Büffets. 

Die Herstellung von küchenfertigen Produkten aus Fleisch und Wurst sowie die Herstellung und der Verkauf von kleinen Gerichten oder Angeboten aus der „Heißen Theke“ machen die Arbeit in der Metzgerei abwechslungsreich und ermöglichen es den Verkäuferinnen und Verkäufern die Wünsche ihrer Kundinnen und Kunden umfänglich zu befriedigen.

Das Wissen über die Zusammensetzung und die Herstellung der Produkte aus der Fleischerei sind neben den Kenntnissen der Kaufmotive der Kundinnen und Kunden die Basis für eine erfolgreiche Arbeit im Verkauf. Die Hygiene im Umgang mit den empfindlichen Produkten aus der Fleischerei ist zwingend und muss Grundlage jeder Arbeit in der Verkäuferin/des Verkäufers sein. Sie ist sowohl in der betrieblichen Arbeit als auch im Unterricht der Berufsschule notwendiges Prinzip.

Die enge Verzahnung von praktischer Ausbildung und Arbeit und dem theoretischen Unterricht in der Schule ermöglicht es der Verkäuferin/dem Verkäufer sich ein fundiertes Wissen anzueignen, welches den Anforderungen eines Berufes im Service – und Dienstleistungsbereich gerecht wird.


Organisatorisches

Zulassungsvoraussetzung: Gültiger Ausbildungsvertrag

Beschulungsstandort: Hauptstelle Mügelsberg

Beschulungsart: 1x pro Woche 8 Stunden / Alle zwei Wochen 2 x 8 Stunden

Beschulungstag: Siehe Aktuelle Information auf der Website

Stundenplan: Siehe „Downloads“

Einschulungstag: Erster Schultag nach den Sommerferien

Anmeldeschluss: Keiner


Kontakt

StD J. Becker
Abteilungsleiter
+49 681 93 34 200
nah@tgbbz2.de